Lendico Kredit

Logo von Lendico

Lendico ist ein Anbieter von sogenannten Peer-to-Peer-Krediten, übersetzt bedeutet das so viel wie Kredite von Privatpersonen an Privatpersonen. Das Verfahren ist in Deutschland noch nicht sehr lange bekannt, findet aber immer mehr Freunde. Vor allem Kredite in kleinerem Kreditrahmen lassen sich mit Peer to Peer gut finanzieren. Lendico bietet eine Peer-to-Peer-Plattform sowohl für Kreditnehmer als auch Kreditgeber.

Lendico P2P Kredit auf einen Blick:

  • variable, aufs Projekt bezogene Zinssätze
  • unbürokratische Abwicklung
  • transparente Kostenstruktur
  • kostenlose Sondertilgungen
  • Telefonberatung sowohl für Kreditnehmer als auch Anleger
  • Kreditrahmen von 1.000 bis 25.000 Euro
  • Kredite auch für Selbständige

Der Lendico Kredit

Da es sich bei Lendico nicht um ein Finanzinstitut sondern lediglich einen Vermittler von Peer to Peer Krediten handelt, unterscheidet sich auch das Verfahren etwas von anderen Krediten. Um einen Kredit zu beantragen, muss man sich zunächst bei Lendico registrieren. Dann folgen die üblichen Angaben zur Person, dem Einkommen und Lebensverhältnissen. Damit wird die Bonität ermittelt, um entsprechend auch die möglichen Zinssätze zu errechnen.

Direkt zu den aktuellen Konditionen von Lendico »

Als Besonderheit muss nun der Kreditnehmer sein Finanzierungsprojekt genauer beschreiben. Da der Kredit letztlich von Privatpersonen gewährt wird, sollen sie auf diese Weise von einer Investition überzeugt werden. Hierzu gibt es vorgefertigte Kategorien, wie etwas Auto, Hochzeit oder Umschuldung, es gibt aber auch die Möglichkeit das Projekt noch genauer frei zu beschreiben. Nachdem sowohl Identität und Bonität mit den notwendigen Unterlagen nachgewiesen wurden, wird das Finanzierungsprojekt anonym auf der Plattform veröffentlicht, so dass potentielle Anleger sich darüber informieren können und im besten Fall investieren.

Sollten sich genügend Anleger gefunden haben, wird die Kreditsumme auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen. Ab diesem Zeitpunkt unterscheidet sich der Lendico Kredit nicht mehr von anderen Krediten. Der Kreditnehmer zahlt eine monatliche Rate an Lendico, inklusive der zuvor festgelegten Zinsen und für die Dauer der vereinbarten Laufzeit. Mit den Anlegern hat der Kreditnehmer nichts zu tun, die Verteilung der Raten und Zinsen an die Investoren wird von Lendico koordiniert.

Kredite für Jedermann

Zwar wird auch bei Lendico die Bonität abgefragt, um das Ausfall-Risiko für die Anleger zu minimieren, dennoch bietet Lendico einem großen Personenkreis die Möglichkeit eines Kredites. Letztlich entscheidet die Masse der Anleger ob ein Projekt finanziert werden soll, so dass auch ausgefallene Ideen Chancen haben können. Die Kommentarfunktion macht es möglich für sein Projekt zu werben.

Für den Kreditnehmer ergibt sich so ein kleiner Mehraufwand bei der Antragstellung, die sich aber lohnen kann. Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt der Zeitfaktor: Ob der Kredit eine Zusage erhält, kann bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen (das Angebot bleibt 14 Tage auf der Plattform sichtbar, außer es ist bereits vollfinanziert).

Direkt zu Lendico »

Anleger werden

Lendico ist nicht nur für Kreditnehmer interessant, sondern bietet auch die Möglichkeit Anleger zu werden. Schließlich wird das Geld beim Peer-to-Peer von Privatpersonen gestellt. Dabei muss nicht zwangsläufig ein Anleger ein komplettes Projekt finanzieren, er kann auch nur eine Teilsumme stellen und seine Raten- und Zinsanteile werden dann individuell berechnet. So kann man sein Geld auch auf mehrere Projekte verteilen. Wie jede Anlageform ist auch Peer-to-Peer als Geldgeber nicht ohne Risiko. Ratenzahlungen können ausbleiben oder ganz ausfallen. Auch hier stecken die Finessen im Detail und man sollte sich gründlich informieren bevor man in die P2P-Finanzierung einsteigt.

Neues Kreditverfahren ohne Bank

Bisher hat das Peer-to-Peer-Verfahren in Deutschland noch nicht vollständig Fuß gefasst. Die meisten Kredite werden immer noch klassisch abgeschlossen. Für den Kreditnehmer ist der Kreditanbieter allerdings zweitrangig, solange es sich um einen seriösen Anbieter mit fairen Konditionen handelt.

Nach einer sechsmonatigen Testphase ist seit Dezember 2013 auch das Berliner Unternehmen Lendico aktiv. Lendico kann, was Zinssätze und Konditionen angeht, mit klassischen Banken im Vergleich durchaus mithalten. Für Kreditnehmer kann es sich lohnen, Peer to Peer Kredite mit in ihre Überlegungen einzubeziehen.

Mehr Informationen zum Lendico Kredit »