Kleinkredit: Zum Erfüllen kleiner und größerer Wünsche

Ohne Wünsche und Träume wäre das Leben oft langweilig. Schließlich braucht der Mensch Ziele, die er erreichen kann. Umso schöner ist es dann meistens, wenn man sich einige dieser Sehnsüchte tatsächlich erfüllen kann. Mit einem Kleinkredit kann aus einem lange gehegten Traum schnell Realität werden.

Was ist ein Kleinkredit?

Kleinkredite sind Gelddarlehen, die meist zwischen einem Betrag von 500 und 5.000 Euro liegen; wobei die Obergrenze in einigen Fällen auch bis 10.000 Euro erweitert werden kann. Genau wie ein gängiger Kredit entspricht der Kleinkredit einem Darlehen, das dem Kunden zeitlich befristet und zu einem vereinbarten Zinssatz zur Verfügung gestellt wird. Merkmale eines Kleinkredits sind also geringere Kreditbeträge mit einer maximalen Kreditsumme bis 10.000 Euro sowie eine überschaubare Laufzeit. Liegt die benötigte Darlehenssumme über 10.000 Euro, kann dieses Darlehen nicht mehr als Kleinkredit bezeichnet werden.

Wie bei einem normalen Kredit, setzt sich auch die Rate des Kleinkredits aus der Tilgung – den Betrag, mit dem der Kunde die Kreditsumme abbezahlt – und den anfallenden Zinsen zusammen. Will man solche Kleinkredite online beantragen, können diese oft flexibel ausgestaltet werden. So kann neben der Möglichkeit zur Sondertilgung, zusätzlichen Abzahlungen ergänzend zur monatlichen Rate, oft auch eine Pause bis zur ersten Rate vereinbart werden. Zudem kann der Kleinkredit häufig auch als Onlinekredit abgeschlossen werden.

Günstige Anbieter für niedrige Kreditsummen »

Einen Online Klein Kredit beantragen

Wie hoch die Kreditsumme eines Kleinkredits ausfallen sollte, hängt von Größe bzw. Umfang der geplanten Anschaffung ab. Soll der Sommerurlaub in diesem Jahr luxuriöser ausfallen? Oder wollte man sich schon immer einen riesigen Fernseher kaufen? Denn je nach den Kosten des Wunsches sollte auch die Kreditsumme festgelegt werden. Allgemein kann diese Darlehensform jedoch nicht nur persönlich bei einer Bank, sondern auch ganz einfach und bequem als Online Kleinkredit abgeschlossen werden.

Kleinkredit: So funktioniert es

Eingerichtetes Wohnzimmer mit Fernseher und SofaUm Kleinkredite online zu berechnen, stellen viele Anbieter, z.B. Barclaycard, Norisbank und SWK Bank, entsprechende Eingabemasken auf ihrem Internetauftritt bereit. Zuerst wird abgefragt, welche Kreditsumme und welche Laufzeit der Kunde für den Online Kleinkredit wünscht. Manchmal wird an dieser Stelle auch gleich nach einer bestimmten Wunschrate gefragt. Anschließend werden neben persönlichen Angaben zur Person auch Informationen zur beruflichen Situation sowie zu den aktuellen Einnahmen und Ausgaben des Antragstellers benötigt. Ebenso wird natürlich eine aktuelle Bankverbindung des Kunden benötigt, von der die anfallenden Raten eingezogen werden können. In der Regel wird auch immer eine Auskunft der SCHUFA benötigt, um die Bonität des Kunden zu bestätigen. Schließlich möchte der Kreditgeber verhindern, dass der Kreditnehmer das Geld nicht mehr zurück zahlen kann. Auf diese Weise verringert der Anbieter also das Risiko eines Kreditausfalls.

Um das Ausfallrisiko eines Kredits zu minimieren, bieten eine Kreditgeber auch eine sogenannte Restschuldversicherung an. Diese deckt das Risiko ab, dass der Kunde arbeitsunfähig, unverschuldet arbeitslos wird oder vorzeitig stirbt und der Online Kleinkredit nicht mehr zurückbezahlt werden kann. Diese Versicherung stellt nicht nur für den Kreditgeber, sondern auch für die Familie des Kunden eine zusätzliche Sicherheit dar.

Nachdem alle Felder befüllt und eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durchgeführt wurde, erhält der Kunde den Kreditantrag. In diesem sind alle Angaben und Details nochmals nachzulesen. Natürlich auch die vereinbarte Laufzeit und den entsprechenden Sollzinssatz beziehungsweise den effektiven Jahreszins. Bei einem Online Kleinkredit muss zusätzlich noch die Identität des Kreditnehmers geprüft werden. Schließlich muss eindeutig sichergestellt werden, dass der Antragsteller die korrekten Daten angegeben hat. Diese Legitimation kann auf unterschiedliche Weise erfolgen, z.B. durch das PostIdent-Verfahren.

Kleinkredit: Die Vorteile

Die Konditionen der Kleinkredits sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Doch bietet diese Darlehensform viele Vorteile, die den meisten Verbrauchern auf den ersten Blick gar nicht bewusst sind. So nimmt manch Kunde lieber den teuren Dispokredit seines Girokontos in Anspruch, als einen Kleinkredit für deutlich weniger Zinsen abzuschließen. Auch verfügt der Kleinkredit in den meisten Fällen über sehr flexible Ausgestaltungsmöglichkeiten.Und das nicht nur bei Kreditsumme und Laufzeit. Oft können zudem Sondertilgungen oder ein Zahlungsaufschub für die erste Kreditrate vereinbart werden. Ein Online Kleinkredit hat zudem den Vorteil, dass man ihn schnell und bequem online abschließen kann, ohne zuvor einen Termin bei einem Bankmitarbeiter vereinbaren zu müssen.

Welcher Kleinkredit am besten zu den persönlichen Anforderungen passt und besonders geeignet ist, den Wunsch der jeweiligen Verbraucher zu erfüllen, zeigt ein schnell und einfach ein individueller Kreditvergleich.

kleines RechnersymbolOnlinekreditVergleich

Günstigen Onlinekredit im aktuellen Vergleich finden:
Onlinekredit Vergleich »

kleines RechnersymbolGünstiger Autokredit

KFZ-Kredite zu günstigen Zinsen jetzt im Test.
Autokredit Vergleich »

kleines RechnersymbolUmschuldung

Alten Kredit mit günstigeren Zinsen umschulden.
Online Umschuldung »