Barclaycard Kredit

Logo von Barclaycard

Barclaycard dürfte den meisten eher aufgrund ihrer Kreditkarten ein Begriff sein. Doch bereits seit längerem bietet der Direktanbieter auch einen Kredit an, der in den Zinsvergleichen meist einen Platz weit oben einnimmt. Der Barclaycard Kredit gehört nicht nur wegen der günstigen Kreditzinsen zu einem der attraktivsten Onlinekredite auf dem deutschen Markt. Auch die restlichen Konditionen und Leistungen sprechen für ein attraktives Kreditprodukt.

Barclaycard Online Kredit auf einen Blick

  • günstige Zinsen
  • bonitätsabhängiger Kredit
  • optional mit Telefonberatung
  • schnelle Online-Kreditentscheidung
  • verlängertes Widerrufsrecht von 8 Wochen
  • kostenlose Sondertilgungen
  • auf Wunsch mit Sicherheitspaket
  • keine versteckten Kosten
  • auch für Selbständige

Weiter zu Barclaycard »

Eigenschaften des Barclaycard Kredits

Beim Barclaycard Kredit handelt es sich um einen unkomplizierten Onlinekredit. Kunden wissen sofort, was sie erwartet, da alle Zinsen und Konditionen offen kommuniziert werden. Wer den Online-Antrag ausfüllt, kann vorab den Kreditzins berechnen. Hierbei gibt man die gewünschte Kreditsumme ein (Der Barclaycard Kreditrahmen bewegt sich zwischen 1.000 und 35.000 Euro) und die Laufzeit. Zudem kann man die eigene Bonität angeben. Hierbei muss lediglich eingeschätzt werden, ob man eine sehr gute, mittelmäßige oder eher schlechte Bonität hat und man kann sofort sehen, welche Kreditzinsen für die jeweilige Stufe gelten. Dies macht den Barclaycard Online Kredit sehr leicht einschätzbar.

Beim Online-Ausfüllen müssen neben den Kreditwünschen einige Angaben gemacht werden, wie Adresse, Beruf und Einkommen. Zudem ist ein Einkommensnachweis in Kopie einzureichen. Im Anschluss erhält man das Kreditangebot. Wer Unterstützung braucht, kann auch telefonisch mit einem Berater von Barclaycard zusammen den Kreditantrag ausfüllen, den man im Anschluss per Post zugesandt bekommt. Wir der Barclaycard Kredit abgelehnt, sollten Kunden nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, sondern sich nach Alternativen umsehen.

Auf Wunsch kann man auch ein Online-Sicherheitspaket buchen, das einen beispielsweise bei Arbeitslosigkeit absichert. Allerdings sollte hier beachtet werden, dass dadurch die Kreditkosten steigen. Eine Besonderheit ist zudem das verlängerte Widerrufsrecht. Normalerweise haben Kreditkunden das Recht, bis zu 2 Wochen nach Vertragsschluss vom Kreditvertrag zurückzutreten. Barclaycard räumt ein 8-wöchiges Widerrufsrecht ein.

Wer mehr Geld zur Verfügung hat, kann kostenlose Sondertilgungen leisten. Dadurch verringert sich die Kreditsumme und man kann den Barclaycard Kredit schneller abzahlen.

Mehr Informationen direkt von Barclaycard »

Kredit auch für Selbständige verfügbar

Eine weitere Besonderheit des Kredit von Barclaycard ist, dass es eine spezielle Version für Selbständige und Freiberufler gibt. Oft haben es Selbständige schwer, einen Kredit zu erhalten, da sie nicht auf ein festes und sicheres Einkommen zugreifen können. Daher werden sie oft von Banken abgelehnt oder müssen mit hohen Zinsaufschlägen rechnen. Zwar gibt es auch beim Barclaycard Kredit für Selbständige Zinsaufschläge, doch diese sind dennoch vergleichsweise günstig und gar günstiger als so mancher Ratenkredit für Angestellte bei Konkurrenzbanken.
Der Barclaycard Selbständigenkredit kann sowohl für private als auch geschäftliche Zwecke genutzt werden. Selbständige und Freiberufler müssen lediglich Einkommensnachweise aus den letzten 3 Jahren in Kopie einreichen. Ansonsten sind die Barclaycard Voraussetzungen wie beim Kredit für Angestellte.

Weitere Kredit-Sonderformen bei Barclaycard

Barclaycard bietet ein umfangreiches Kreditangebot. Neben den regulären Onlinekrediten bietet sich auch die Möglichkeit, einen Autokredit zu beantragen. Dieser ist für Gebrauchtwagen oder Neuwagen einsetzbar. Mit Autokrediten lässt sich häufig ein Händlerrabatt verhandeln, da man das Auto sofort bezahlen kann. Alle anderen Modalitäten sind wie beim Barclaycard Online Kredit.

Es gibt außerdem eine besondere Möglichkeit für bestehende Barclaycard-Kunden. Der Barclaycard FIX-Kredit, ehemals Barclaycard VIP-Kredit ist speziell für Bestandskunden zugeschnitten. Personen, die bereits Barclaycard Kreditkarten besitzen, können diesen Kredit beantragen. Sie erhalten dann ohne erneute Prüfung einen vor-genehmigten Kredite. Ein Post-Ident muss nicht durchgeführt werden.

Wer bereits einen Kredit bei Barclaycard hat, kann auch die Kreditsumme aufstocken. Der sogenannte UPGRADE-Kredit ist damit ebenfalls speziell auf Bestandskunden zugeschnitten, die ihren Barclaycard Kredit aufstocken wollen. Auch hier entfällt das Post-Ident und der Kredit ist bereits genehmigt. Damit entfällt eine Umschuldung oder gar ein komplett neuer Kredit.

Über Barclaycard

Barclaycard gab im Jahr 1966 als erste europäische Bank eine Kreditkarte heraus. Heute gehört die Barclays Bank PLC zu einem der bekanntesten Kreditkartenanbieter der Welt. Auch der Ratenkredit ist eine wichtige Sparte von Barclaycard. Auch hier gehört die Bank zu einem der größten Anbieter der Welt. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1991 vertreten.

Weiter zum Angebot von Barclaycard »

kleines RechnersymbolUmschuldung

Alten Kredit mit günstigeren Zinsen umschulden.
Online Umschuldung »

kleines RechnersymbolGünstiger Autokredit

KFZ-Kredite zu günstigen Zinsen jetzt im Test.
AutoKredit Vergleich »

kleines RechnersymbolRatenkredit Vergleich

Günstige Ratenkredite mit konstanten Zinsen finden.
Ratenkredite »